Wandern

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen

Johann Wolfgang von Goethe

Wandern See und Wald Herbst Finnland
Im herbstlichen Licht bei intensiven Farben und wechselndem Panorama geruhsame Wanderungen unternehmen und Pilze sammeln

Es gibt viele Möglichkeiten, in der Umgebung Sysmäs zu wandern

Hier drei Vorschläge

Wandergebiet Rapala und Virtaa

Seen, Buchten, Wiesen, Nadel- und Laubwälder wechseln sich ab

Nach Rapala mit dem Auto zum Anfang der Schotterstraße fahren und dann zu Fuß los. Ziel: "Rapalan lampi"

ODER

Mit dem Auto zu dem kleinen See "Rapalan lampi" und von dort durch die Waldgebiete wandern

In Virtaa bis zum Stauwehr mit dem Auto, dann zum Angeln oder Fliegenfischen bzw. zum Wandern Richtung "Vanhakartanontie"

 

Dem Schotterweg nach Rapala folgend, erleben Sie abwechselnde finnische Landschaften.

Polare Wälder, große und kleine Seen und offenen Flächen in "konzentrierter" Form.

Die Strecke ist eine Miniausgabe Mittelfinnlands. Der Weg ist relativ wenig befahren.

Abseits des Schotterweges finden Sie kleine Waldpfade und versteckte Idylle im dichten Nadel- oder hellem Laubwald, die entdeckt werden möchten.

Jede finnische Familie in diesem Gebiet hat Ihren Geheimtipp für den besten Pilzsammelplatz.

Es gibt Bären, Wölfe und Luchse, die jedoch so scheu sind, dass eine Begegnung mit Ihnen mehr als unwahrscheinlich und noch nie vorgekommen ist.

In der Abenddämmerung haben wir dort bereits mehrmals Elche , Füchse, Eulen und Fledermäuse gesichtet.

Impressionen Herbstwanderungen

Rapala

Die herbstliche Wanderung startet vormittags am Ende der geteerten Straße bei leichtem Nebel, vorbei an Buchten, Seen, Wiesen, Gehöften, Mökkis, Laub- und Nadelwäldern und endet bei strahlendem Sonnenschein am Ausgangspunkt

Beginn des Wandergebietes "Rapala"

Z.B. Auto an in unten markierter Stelle abstellen und Richtung "Rapalan lampi" wandern

Bei dieser Strecke wechseln sich unterschiedliche Panorama, Seen, Buchten, Wälder, Felder, Landwirtschaft ab

Die Wälder um den Binnensee "Rapalan lampi"

Mit dem Auto zum kleinen See "Rapalan lampi" fahren und von dort los in die waldreiche Umgebung wandern

Hier geht es überwiegend durch Nadel- und Laubwälder. Auch den Päijänne Hauptsee können Sie hier erreichen


Das Gebiet "Virtaa"

Geeignet für Kurzwanderungen und Spaziergängen. Die Location ist Geheimtipp der örtlichen Angler

Das Gebiet "Virtaa" in Google Maps

Mit dem Auto zu dem unten markierten Punkt fahren 

und von dort aus die Umgebung erkunden Richtung "Vanhakartanontie"

Ideal für kleinere Touren und Spaziergänge


Wandergebiet Kammiovuori

Von der Touristeninfo der Gemeinde Sysmä empfohlenes Wandergebiet

Wandern

Tourenvorschläge über